stg-Lunch-Workshop am 9. Juni 202Ich freue mich, dass ich als freiberuflicher Berater der stg-Newplacement GmbH  und stg-Die MitarbeiterBerater GmbH für die stg eine interaktive Lunch-Workshop-Reihe moderieren darf. 

Am 9. Juni 2022 um 12.00 Uhr geht es in die zweite Runde mit dem Thema:

Einfach mal machen – Wann hattest du deinen letzten MUT-Anfall?

Hier geht es zur Anmeldung für den 9. Juni

Mit Mut zur Veränderung

Unsere Umwelt wird immer komplexer und unvorhersehbarer. Wir sehnen uns nach Sicherheit und Beständigkeit. Doch eine Sicherheit und Beständigkeit gibt es nicht. Vielmehr geht es darum, kraftvoll zu bleiben, um mit Unvorhergesehenem, Stress und stetigem Wandel positiv umgehen zu können.

Wenn Veränderungen gelingen sollen, sind neben dem „Können“ und „Dürfen“ auch das „Wollen“ notwendige Ressourcen. Fragen, mit denen wir uns oft – auch unbewusst – beschäftigen sind: 

Will ich das wirklich? – Wie wirkt es auf mich? Wie wirkt es auf andere? 

Die Antwort steckt oft im Wort VerANTWORTung. Verantwortung übernehmen für sich selbst. Selbstverantwortlich sein. 

Als Selbstverantwortung wird die Bereitschaft bezeichnet, für das eigene Handeln Verantwortung zu übernehmen. Dabei stellt auch das Unterlassen einer Handlung eine Alternative dar.

Leicht kommen wir ins Jammern. Jammern ist bequem. Doch wenn du dich über alles beschwerst, wie soll es dann für dich leichter werden? Überprüfe deine Haltung. Womöglich ist es dein eigenes Ver-Halten und Dein Fest-Halten an alten Gewohnheiten, die dich hindern. 

Wann hattest du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wann war dein letzter MUT-Anfall?

Statt immer auf 100-Prozent-Sicherheit zu gehen, könnte die Devise lauten: „Einfach mal machen - es könnte ja gut werden“ oder „Mache es einfach – nicht kompliziert.“

 

In diesem interaktiven stg-Lunch-Workshop beschäftigen wir uns mit den Fragen

  • Wie gehe ich mit einer Achterbahnfahrt der Gefühle um?
  • Was hindert mich, meine Ideen umzusetzen?
  • Was ist mein Nutzen und was sind meine Kosten, wenn ich so weitermache wie bisher?
  • Wer oder was könnte mich unterstützen?

Wer mit dabei sein möchte, kann sich hier anmelden