Während eines Adventsspaziergangs vor ein paar Tagen habe ich das Foto auf der Vorderseite dieser Karte gemacht. Irgendjemand hatte das Fallobst in Kreisen zentrisch um die Apfelbäume gelegt.

Mit einfachen Mitteln können wir unsere Umwelt neu gestalten. Aus etwas, was unbedacht herumliegt, kann man etwas Schönes bauen. Gleichzeitig steht das Symbol des Kreises unter anderem auch für „Schutz“: Schutz aus welchem man Vertrauen schöpfen kann, um etwas Neues zu wagen.

Für mich persönlich wird im Neuen Jahr 2019 auch etwas Neues entstehen: Als weiterer und neuer Gesellschafter der Tübinger Akademie für Geschäftserfolg GmbH freue ich mich auf neue spannende Aufgaben.

Auch Ihnen wünsche ich eine gute und erfolgreiche Zeit im Neuen Jahr. Und vielleicht können auch Sie etwas Neues ausprobieren.

Willkommen 2019. Seien Sie willkommen in Ihrem Neuen Jahr 2019